logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Am 19.12. waren unsere Russisch–Schüler zu einer weihnachtlichen Schnupperstunde an der AAU-Klagenfurt eingeladen.

Nach einer Kennenlern-Runde gaben Ded Moros („Väterchen Frost“) und seine hübsche Helferin Snegurotschka („Schneeflöckchen“) den Schüler/innen einige Aufgaben zu erledigen. Bei einem Russland-Quiz erreichten Mathias Egarter und Sabrina Potoschnig den ersten bzw. zweiten Platz, dann zeichneten sich im wahrsten Sinne des Wortes Yagmur Aslan und Julian Kainz beim Umsetzen eines russischen Textes in ein Bild aus. Schließlich sangen Julia Pirouvc und Sarah Botthof nahezu perfekt ein bekanntes russisches Weihnachtslied.

russisch1„Väterchen Frost“ und „Schneeflöckchen“

Die Vorständin der Slawistik der AA-Uni Klagenfurt, Univ.-Prof. Mag. Dr. Ursula Dolezal fand lobende Worte für die gelungene Veranstaltung, die Senior Lecturer Frau Mag. Joulia Köstenbaumer gemeinsam mit Univ.Ass. Mag. Magdalena Kaltseis hervorragend organisiert und durchgeführt hatten. Der Kontakt zwischen der Universität und unserer Schule soll jedenfalls weiter gepflegt werden. Mit der Hilfe von russischen Muttersprachlern und Russischstudenten war es lustig und lehrreich, die Aufgaben in Kleingruppen zu erledigen.

russisch2Gruppenfoto mir Prof. Mag. Karin Pichler

Dann durften unsere Schüler/innen auch noch die Universitätsbibliothek besichtigen, wo sie wertvolle Tipps für die Literatursuche auch in Hinsicht auf die bevorstehende VWA erhielten. Nach einer Stärkung in der Uni-Pizzeria konnten wir auf dem Christkindlmarkt noch einmal unsere Russischkenntnisse anwenden, da wir eine weißrussische Verkäuferin von Russland-Souvenirs kennenlernten.

russisch3Besichtigung der Universitätsbibliothek

Zum Abschluss spielten wir bei einer Runde Punsch (die jugendfreie Variante natürlich!) eine Partie „Russisches Uno“ mit dem Fazit: Russisch lernen macht Spaß!

WEITERE BILDER

Text und Bilder: Prof. Mag. Karin Pichler

bmbf partner2 aau partner4