logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Am 20. Februar 2019 fand der AIDS-Workshop für die drei 6. Klassen des Stiftsgymnasiums statt.

Frau Magdalena Holzer von der "Aids-Hilfe-Kärnten" klärte die Schüler über das Thema auf und beantwortete alle ihre Fragen.

k 19 Aidsvortrag (4)Magdalena Holzer bei ihrem Vortrag

Zu Beginn des Workshops wurde die Krankheit AIDS, die durch die HI-Viren ausgelöst wird, erklärt. Danach wurde explizit das Wirken der "AIDS-Hilfe-Kärnten" besprochen. Durch diese Institution ist es beispielsweise möglich, sich anonym und kostenlos testen zu lassen. Außerdem hilft sie bei Fragen weiter und betreut Betroffene.

Danach wurden das Risiko zur Infektion, Übertragungsmöglichkeiten und die effektive Prävention vor HIV besprochen. Zum Schluss haben wir durch ein Quiz unser Wissen gefestigt und die wichtigsten Punkte wiederholt.

k 19 Aidsvortrag (1)Wissensquiz

Obwohl im Workshop immer wieder betont wurde, wie man sich schützen kann, wurde auch ausdrücklich betont, dass man Menschen, die HIV-positiv sind, normal behandeln soll.

Abschließend ist zu sagen, dass der Workshop äußerst informativ war und er den sechsten Klassen sehr gut gefallen hat. Der Dank für diesen interessanten und aufschlussreichen zweistündigen Workshop gilt der Vortragenden Frau Magdalena Holzer, dem Organisator Herrn Prof. Mag. Patrick Riedner sowie dem Elternverein, der die Kosten übernahm.

Text: Matthäa Ure und Laura Horacek (6B Klasse)
Bilder: Prof. Mag. Lena Tomitz

bmbf partner2 aau partner4