logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Die Wahlpflichtfachgruppe Physik wanderte zu astronomischen Beobachtungen auf die Burgruine Rabenstein.

Astronomie und Raumfahrt, zwei Themengebiete, die nicht nur bei Schülern für Begeisterung sorgen.
Schon zu Beginn des Schuljahres besuchte die Wahlpflichtfachgruppe Physik einen Vortrag von Dr. Werner Magnes, Alt St. Pauler (MJ 1985) und Vizedirektor des Instituts für Weltraumforschung in Graz. Dr. Magnes gab einen fundierten Einblick in die Welt der Raumfahrt und erklärte einige Geräte, welche in Graz gebaut werden und von ihren Missionen Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt mit Daten aus unserem Planetensystem versorgen.

k Foto 1 Vortrag Magnes

Zum Abschluss des Themenblocks der Astronomie lud die Wahlpflichtfachgruppe Physik interessierte Kolleginnen und Kollegen zu einer „Sternenwanderung“ ein. Nach einem theoretischen Input im Medienraum des Konvikts, wo Sternbilder, Sternkarten und astronomische Apps im Zuge von Kurzreferaten der Schülerinnen näher erläutert wurden, marschierte man zum Gasthaus Rabensteiner. Nach einer stärkenden Jause und dem pünktlichen Auflockern der Bewölkung wurde das Erlernte beim Beobachten des Sternenhimmels angewendet. Großer Wagen, Kleiner Wagen, Kassiopeia, Kepheus, die Leier und weitere Sternbilder konnten gut bestimmt werden. Einzelne Sterne und Doppelsternsysteme erblickte man mit Ferngläsern. Fernab lichtverschmutzter Städte und Straßen ließ man sich von immer mehr aus der Dunkelheit erscheinenden Sternen faszinieren und erhielt so einen kleinen Einblick in die Größe unserer Galaxie.

k Foto 2

WEITERE BILDER

Text: Prof. Mag. Christian Taudes
Bilder: Prof. Mag. Christiane Pommer, Julia Praprotnik

bmbf partner2 aau partner4