logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Am Mittwoch, dem 5. Dezember 2018, fand im Speisesaal des Konviktes ein gemeinsames Mittagessen statt.

Diese liebgewonnene Tradition, zu Ehren des heiligen Nikolaus ein Festessen zu veranstalten, gehört wohl zu einem der Höhepunkte im Jahresablauf der St. Pauler Tagesheimschule. Die Stiftsküche unter Führung von P. Nikolaus, Helene Brudermann, Andrea Galant und den fleißigen Mitarbeitern hat die anwesenden Gäste kulinarisch wie immer verwöhnt. Für die festlich gedeckte Tafel war Dr. Rudolf Freisitzer mit seinem „Pensionistenteam“ aus der 4 A Klasse verantwortlich. Da die „Pensionisten“ im nächsten Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen, sind die Schüler der 1 A Klasse als neue Helfer schon eingeschult worden. Die Herren der 4 A Klassen und Hannah Obertautsch aus der fünften Klasse haben das Service bravurös erledigt.

k picture1Die festlich gedeckte Tafel

Der Leiter der Tagesheimschule, Prof. Mag. Bernd Locker, hat die Anwesenden auf das Herzlichste begrüßt und auf die Besonderheit der Tagesheimschule verwiesen. Er hat ebenfalls die ausgezeichnete Arbeit aller Beteiligten in der Tagesheimschule gelobt und darauf verwiesen, wie wichtig diese Einrichtung für das gesamte Schulgeschehen ist. Gemeinsam mit dem Administrator Mag. P. Maximilian Krenn wurde das Tischgebet gesprochen. Nach dem Essen erwarteten die Zöglinge der Tagesheimschule einen besonderen Gast. Der heilige Nikolaus betonte in seinen Reden bei den einzelnen Klassen, dass die Lehrer gerne mit den Kindern den Nachmittag mit Essen, Spielen und Lernen verbringen. Die feste Verbindung zwischen Lehrenden und Lernenden in der Nachmittagsbetreuung wird bei solchen Festen stets sichtbar.

k picture2Der heilige Nikolaus bei seiner Rede

WEITERE BILDER

Text: Prof. Dr. Rudolf Freisitzer
Bilder: Prof. Mag. Lena Tomitz

bmbf partner2 aau partner4