logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Anlässlich des Todestages des Hl. Benedikt feierte die Schulgemeinschaft einen gemeinsamen Gottesdienst in der Stiftkirche.

Am Donnerstag, dem 21. März, feierte der Administrator des Stiftes St. Paul im Lavanttal, Mag. Maximilian Krenn OSB, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums, den Mitgliedern des Lehrkörpers und den Ordensmännern des Stiftes das Hochfest anlässlich des Todestages des Hl. Pater Benedikts von Nursia.

contentbild1

An diesem Tag war dies das zweite Zusammentreffen mit dem Administrator und Vorsteher des Schulvereins. Um 7.30 Uhr fand eine Kurzkonferenz für die Professoren/innen statt. Dabei teilte der Administrator mit, dass der derzeitige Schulleiter des Gymnasiums, OStR Mag. Simon Leschirnig-Reichel, mit 1. Juli 2019 in den dauernden Ruhestand übertreten wird. Er dankte ihm für die geleistete Arbeit und erwähnte, dass es noch Gelegenheit geben wird, ihm für sein wertvolles Wirken an unserer Bildungsstätte zu danken. Anschließend wurde auch die zukünftige Leitung des Gymnasiums bekannt gegeben. Mit großer Empathie erwähnte er dabei, dass er sehr froh darüber sei, dass die Leitung der Lehranstalt in weibliche Hände übergehen wird. Mit 1. Juli 2019 wird Frau Mag. Ines Leschirnig-Reichel, die dieses Schuljahr aufgrund der Bestellung ihres Ehemannes am Bundesrealgymnasium Viktring unterrichtet, die Leitung der Schule übernehmen.

Um 9.00 Uhr begann die feierliche Messe in der Stiftskirche. Der Hauptzelebrant war Pater Maximilian, der in seiner Predigt eingehend auf das Leben und Wirken des Hl. Benedikt einging, und dabei erklärte, dass die Regeln, die dieser große Mann der katholischen Kirche niedergeschrieben hat, auch heute noch wichtiger Bestandteil des gemeinsamen Lebens seien.

Er erzählte äußerst zuhöreradäquat die Biografie dieses großartigen Ordensgründers, wobei er auch Auszüge aus der Vita, verfasst vom Kirchenvater Gregor dem Großen, zitierte. Er betonte außerdem, dass dieses Hochfest des Heiligen nun stärker im St. Pauler Kirchenjahr integriert werden soll.

contentbild2

Die liturgische Feier wurde von den Religionslehrern des Stiftsgymnasiums (P. Mag. Marian Kollmann OSB, Mag. Ingrid Isak und Mag. Andrea Pötsch) gestaltet. Für die musikalische Umrahmung sorgten Mag. Helmut Schmidt, Mag. Christiane Pommer und Prof. Thomas Zdravja.

Am Ende der Messe teilte Pater Maximilian auch den Schülern/innen mit, dass Frau Mag. Ines Leschirnig-Reichel mit 1. Juli 2019 die Schulleitung übernehmen wird. Darauf folgten tosender Applaus und heftiges Klopfen auf den Kirchenbänken.

WEITERE BILDER

Text: Prof. Dr. Rudolf Freisitzer
Bilder: Prof. Mag. Lena Tomitz

bmbf partner2 aau partner4