logo6hdneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Der diesjährige Lehrerausflug führte Teile des Lehrkörpers in den ehemaligen kaiserlichen Luftkurort Opatija in Kroatien.

Der Ausflug, traditionsgemäß von der PV organisiert, begann am Freitag, dem 5. April. Nach dem Unterricht ging es mit Peter Cimenti nach Slowenien, von wo aus die Reise nach einer kurzen Rast nach Opatija fortgesetzt wurde. Dort angekommen, konnte man in der Abenddämmerung das beleuchtete Rijeka mit den vorgelagerten Inseln Krk und Cres von den Hotelzimmern noch gut erkennen.

Nach einem sehr ansprechenden Abendessen ging die Gruppe daran, die sich noch etwas in der Winterruhe befindliche Stadt zu erkunden. Geführt von Mitgliedern der Lehrerfußballrunde, die bereits zwei Wochen zuvor im Rahmen eines sportlichen Austausches mit einer Schule in Rijeka hier verweilten, wurde zielstrebig eine der wenigen, bereits geöffneten, Bars eingenommen. Hier waren ihre „Lokalen“ Kenntnisse, die sie vor zwei Wochen erworben hatten, von großem Vorteil. Den Abend unterschiedlich lang gestaltet, galt es für den nächsten Tag bis 9.00 Uhr gefrühstückt zu haben und wieder reisebereit zu sein.

Um das erste Highlight des Tages zu erreichen, durfte die Gruppe die Kaiser-Franz-Josef-Promenade bis zum Hafen von Volosko bei frühlingshaftem Wetter zu Fuß zurücklegen. Die unterschiedlichen Spaziergeschwindigkeiten führten zu unterschiedlichen Ankunftszeiten bei dem für uns organisierten Ausflugsboot. Dennoch gut angekommen, ging es per Boot zunächst Richtung Rijeka und dann der Küste entlang bis nach Lovran. Mit lokalen Getränken an Boot versorgt, freuten sich viele auf einen zweiten Kaffee in Lovran.

Von dort wurden wir wieder von Peter Cimenti mit dem Bus abgeholt und die Fahrt ging wieder zurück nach Slowenien - Richtung Postojna. Nicht unweit der Adelsberger Grotten befindet sich die einzigartige Felsenburg von Predjama. In einer einstündigen Führung erfuhren die Lehrerinnen und Lehrer einiges über die Historie der Festung und über den Mythos von Erasmus von Luegg, seinem Leben als Raubritter und seinem legendenhaften Ableben am Abort.

k 19 Lehrerausflug Opatija (17)

Nach diesem zweiten Highlight des Tages blieb nur mehr die Einkehr beim Krapfenwirt am Trojanepass, bei der sich jeder nochmals ausreichend stärken konnte.

Die sehr kurzweilige Reise mit einigen netten Programmpunkten verband Kultur, Kulinarik und Gemeinschaft, sodass  sich alle bereits auf den nächsten Ausflug freuen.

WEITERE BILDER

Text: Prof. Dr. Norbert Sapper
Bilder: Prof. Mag. Lena Tomitz

bmbf partner2 aau partner4