logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Die SchülerInnen der 8. Klassen wurden am 26. April vom Bürgermeister Ing. Hermann Primus ins Rathaus eingeladen.

Als Wertschätzung gegenüber den diesjährigen Maturantinnen und Maturanten lud die Marktgemeinde St. Paul mit Bürgermeister Ing. Hermann Primus in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Kärnten am Freitag, dem 26. April, zu einem Maturantenempfang in den Rathaussaal.

Vortragende aus den Bereichen Bildung und Wirtschaft informierten die zukünftigen Absolventen über die Weiterbildungsangebote in Kärnten sowie über die Aussichten, im Lavanttal als Wirtschaftstreibender Fuß zu fassen. Mit diesem Empfang sollte den Absolventen Möglichkeiten zur Rückkehr aufgezeigt werden.

Nach den Begrüßungsworten von Bürgermeister Ing. Hermann Primus, der u.a. auch Mag. Claudia Arpa, Abgeordnete zum Kärntner Landtag, und Bürgermeister Peter Stauber unter den Anwesenden begrüßen durfte, brachte Ass.-Prof. Mag. Dr. Doris Hattenberger, Vizerektorin für Lehre an der Universität Klagenfurt, den Maturanten die vielen Studienrichtungen an der Alpe-Adria-Universität näher und wies vor allem auf die Vorteile der noch sehr jungen und leicht überschaubaren Universität hin. DI Dr. Gerhard Oswald, MBA und Ing. Mag. Ewald Luxbacher von der Wirtschaftskammer zeigten einerseits die zahlreichen Service-Angebote der WKO auf und gaben andererseits auch einen Überblick über ihre Tätigkeitsbereiche und die Chancen für Wirtschaftstreibende im Lavanttal.

Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt und bot den Anwesenden auch Zeit für den persönlichen Austausch.

Wir danken auf diesem Weg für die Einladung zu diesem besonderen und sehr informativen Event.

k DSC 0628

WEITERE BILDER

Text: Prof. Mag. Katja Baumgartner
Bilder: Prof. Mag. Giovanni Santoro

bmbf partner2 aau partner4