logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Nach der Schlusskonferenz am 27. Juni war das gesamte Kollegium zur Ruhestandsfeier dreier Kollegen eingeladen.

Am 27. Juni 2019 luden die nunmehrigen bald „Pensionäre“ OStR Mag. Helmut Schmidt, OStR Mag. Peter Unterluggauer und OStR Mag. Simon Leschirnig-Reichel die Kollegenschaft des Stiftsgymnasiums, den Herrn Administrator P. Mag. Maximilian Krenn und die Obfrau des Elternvereins, Frau Mag. Elisabeth Laure-Pirker zur einer gemeinsamen Feier im Landgashof Freitag ein.

Wer die drei Kollegen kennt, weiß, dass ein „Ruhestand“ mit Sicherheit nicht eintreten wird. Ihre Umtriebigkeit zeigte sich schon bei ihrer großen Abschlussfeier. Es freut uns, dass „SIE WISSEN, WAS SIE TUN“.

OStR Mag. Helmut Schmidt wird sich nun verstärkt der Musik und seinem sozialen Engagement widmen können.

OStR Mag. Peter Unterluggauer, unser lieber „Computer-Peter“, kann nun dem Radsport all seine Energie zuwenden, und ich glaube, wenn Not am Mann ist, wird er auch als Pensionist seinen Rad-Helm mit dem Schi-Helm tauschen.

Nun aber zu unserem sich verabschiedenden Schulleiter, OStR Mag. Simon Leschirnig-Reichel, den ich schon einige Jahrzehnte kenne. Er wird – so nehme ich an – sich mit voller Energie der Gartenarchitektur widmen. Sein Garten in Fransdorf ist eine Pracht, sei es der Blumengarten oder auch der Gemüsegarten. Mit viel Akribie – so wie wir ihn kennen – hat er diese Gärten auf einen Standard gebracht, der seines gleichen sucht.

Die Feier im Landgasthof Freitag war eine sehr familiäre Feier – fernab von oft gehaltenen Feiern. Der Schulleiter OStR Mag. Simon Leschirnig-Reichel dankte OStR Mag. Helmut Schmidt mit einer launigen Rede, dabei erwähnte er auch seinen Lebensweg, der ihn nach St. Paul geführt hat. Er betonte in besonderer Weise sein Engagement für die Chormusik. Die alljährlichen Aufführungen waren ein Highlight an unserer Schule.

k 19 Ruhestand (7)

Der Musikpädagoge bedankte sich für diese Lobrede mit seinem selbst komponierten Lied „Behüt` euch Gott“.

k 19 Ruhestand (14)

Bei OStR Mag. Peter Unterluggauer, dessen Gattin Elfriede Unterluggauer auch anwesend war, bedankte er sich für sein Engagement für die Forcierung des Informatikunterrichtes. Peter ist für St. Paul wie ein „kleiner Einstein“. Er hat die moderne Medienkommunikation an unserer Anstalt etabliert.

k 19 Ruhestand (17)

Anschließend dankte der Schulerhalter Administrator P. Mag. Maximilian Krenn den drei verdienstvollen Pädagogen für die geleistete Arbeit und begrüßte gleichzeitig auch die zukünftige Schulleiterin des Stiftsgymnasiums St. Paul – Frau Mag. Ines Leschirnig-Reichel.

Die Obfrau des Elternvereins Frau Mag. Elisabeth Laure-Pirker dankte den drei neuen „Ruheständlern“ und wünschte alles Gute für die Zukunft.

Im Anschluss dankte auch die Personalvertretung für die geleistete Arbeit. Die Physik-Kollegen Taudes und Rabensteiner hatten dabei eine sehr sinnige Inszenierung für OStR Mag. Peter Unterluggauer vorgebracht.

Die anwesenden Kolleginnen und Kollegen wurden von den scheidenden Pensionisten – die hoffentlich in guter Verbindung zur Schule stehen werden – auf das Köstlichste im Landgasthof bewirtet.

Wir danken ihnen für die geleistete Arbeit und hoffen, dass sie sich unserer Schule weiterhin verbunden fühlen werden. Wir wünschen ihnen alles Gute für den kommenden „Unruhestand“.

k 19 Ruhestand (8)

WEITERE BILDER

Text: Prof. Dr. Rudolf Freisitzer
Bilder: Prof. Mag. Lena Tomitz

bmbf partner2 aau partner4