logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Nach zwei Jahren Pause fand am 21.12.2018 endlich wieder eine Weihnachtsfeier im Turnsaal des Konvikts statt.

Umrahmt wurde die Feier von der Bläsergruppe des Stiftsgymnasiums unter der Leitung von Prof. Zdravja, welche die Feier mit weihnachtlichen Tönen einleitete und auch beendete. Auch der Schulchor unter der Leitung von Prof. Schmied und die hauseigene Band leisteten mit den Liedern „So this is Christmas“ und „All I want for Christmas is you“ gesangliche Beiträge, die den Lehrkörper und die Schüler/innen des Stiftsgymnasiums in Weihnachtsstimmung brachten. Zusätzlich ließen die Unterstufenklassen 1C mit „The first noel“ (Leitung: Prof. Schmied) und die 2E mit „Feliz navidad“ (Leitung: Prof. Pommer) die Vorfreude auf die Weihnachtsferien wachsen.

0Die gesamte Schulgemeinschaft im Turnsaal des Konviktes

 1 2 
 3  4

Dieses Jahr wurden auch wieder Bühnenspiele aufgeführt, in welchen Schüler der Bühnenspielgruppe unter der Leitung von Prof. Katschnig in dem Stück „Der Vierundzwanzigste. Heiligabend“ und Schüler der 2B unter Aufsicht von Prof. Eberhard im Stück „CHRISTMAS“ ihr schauspielerisches Talent zeigen konnten.

 5  6

Neben Gesang und Schauspiel wurde dem Publikum auch ein Weihnachtsquiz, vorbereitet von den Klassen 8A und 8B mit der Unterstützung von Prof. Pötsch, geboten. Acht Schüler/innen der 8A/B traten gegen acht Professoren/innen an und lieferten sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Am Ende der acht Spielrunden stand es unentschieden und die Schiedsrichterin Prof. Pötsch las die Stichfrage vor: „Wie heißt das Fest, das am 25ten Dezember von den heidnischen Römern gefeiert wurde?“ Beide Gruppen eilten zu den Klingeln, doch die Schüler/innen der 8A/B erreichten sie zuerst und gaben die spielentscheidende Antwort – Endstand: 8:7 für die Schüler/innen. Mit dem Sieg in der Tasche ging das Fest für die Schüler/innen nach ca. eineinhalb Stunden zu Ende und sie wurden in die Ferien entlassen.

7

Im Namen des Lehrkörpers des Stiftsgymnasiums St. Paul bedanke ich mich bei dem Schulerhalter Pater Mag. Maximilian Krenn, welcher leider aus gesundheitlichen Gründen nicht an dem Fest teilnehmen konnte, und dem Schulleiter OStR. Prof. Mag. Simon Leschirnig-Reichel für die Möglichkeit ein gemeinsames Weihnachtsfest im Schulgebäude veranstalten zu können. Ein Dank gilt auch dem Schulsprecher Thomas Hinteregger für die gelungene Moderation der Weihnachtsfeier.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein schönes Weihnachtsfest mit ihren Familien, einen guten Rutsch ins neue Jahr und erholsame Ferien!

WEITERE BILDER

Text: Prof. Mag. Isabella Katschnig
Bilder: Prof. Mag. Giovanni Santoro

bmbf partner2 aau partner4