logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304-11 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Vom 10.11. bis 16.11 fand der dritte Schüleraustausch im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Let’s Stop Bullying Together" statt.

Seit 2014 nimmt das Stiftsgymnasium St. Paul äußerst erfolgreich an Erasmus+ - Projekten teil. Das vierte von mittlerweile fünf von der EU genehmigten Projekten „Let´s Stop Bullying Together“ setzt sich mit allen Formen von Mobbing und deren Prävention auseinander. Neben dem Stiftsgymnasium St. Paul sind Schulen aus Frankreich, Griechenland, Italien, Portugal und Spanien bei diesem Projekt vertreten.

Eine Woche lang hatten insgesamt 17 Schüler aus Griechenland und Italien gemeinsam mit 17 Schülern aus Österreich die Möglichkeit am Stiftsgymnasium St. Paul an speziell auf das Thema abgestimmten Unterricht teilzunehmen, sich in Workshops intensiv mit „Mobbing und Cybermobbing“ auseinanderzusetzen und kreativ zu arbeiten.

 k 1

So entstand im Musikunterricht unter Anleitung von Prof. Thomas Zdravja das selbstkomponierte Lied „Let´s Stop Bullying Together“, im Sport (Prof. Mag. Florian Rabensteiner) wurde bei einem Basketballturnier Teamgeist und Fairness trainiert. Beim Workshop mit dem Polizei-Bezirkskommandanten von Wolfsberg, Mag. Peter Hauser, ging es nicht nur um die Ursachen von Mobbing, sondern die Schüler erarbeiteten gemeinsam Lösungsstrategien. Die Resultate dieser Woche digitalisierten die Teilnehmer des Projektes am Freitag mit Prof. Mag. Lena Tomitz im IT-Unterricht.

k 2 k 3
k 4 k 5

Neben dem großen Arbeitspensum kam aber auch der kulturelle Aspekt nicht zu kurz. So standen unter anderem Exkursionen in die Steiermark (Schokoladenfabrik Zotter und Graz) und nach Klagenfurt (Landesregierung) auf dem Programm. Kärnten hautnah konnten die Schüler aus Italien und Griechenland bei ihren Gastfamilien erleben.

k 6 k 7

Bei der sehr gut besuchten Abschlussveranstaltung im Festsaal des Konviktes präsentierten die Schüler die Ergebnisse dieser intensiven Arbeitswoche. Begeistert zeigten sich die Schulleiterin Prof. Mag. Ines Leschirnig-Reichel, der Projektkoordinator Prof. Mag. Giovanni Santoro sowie Lehrerkollegen, Eltern und Schüler.

k 8

WEITERE BILDER

Text: Prof. Mag. Rosemarie Pollanz
Bilder/Video: Prof. Mag. Lena Tomitz, GrundnigProductions

bmbwfneu bd aau eEducationexpertschule1