logostiftsgymnasiumstpaulneu

ÖFFENTLICHES STIFTSGYMNASIUM
DER BENEDIKTINER IN ST. PAUL
Gymnasiumweg 5,
9470 St. Paul, Kärnten - Austria
Tel.: 04357 - 2304-11 Fax: 04357 - 3843
Mail: stiftgym-stpaul@bildung-ktn.gv.at
   

Am Dienstag, den 13. und Montag, den 19. Oktober 2020, verbrachte das WPF-BIUK jeweils einen Nachmittag in der Mühldorfer-Au.

Seit mehr als 20 Jahren ist diese Lavant-Au Rückzugsgebiet für seltene Feuchtraum- und Wasserlebewesen. Auch die Vegetation ist typisch für so ein Feuchtgebiet. Nachdem der Mensch in diesem Bereich kaum eingreift, ist dieser interessante Fleck wirklich „naturbelassen“.

k Eulenraupe k Posthorn und Schlammschnecke

k Gottesanbeterin

Durch die Renaturierung der Lavant hat der gesamte Abschnitt noch mehr an Reiz gewonnen.

Durch das Umstürzen von Bäumen, Sedimentablagerungen und Wegbrechen von Ufern entstehen immer wieder neue Lebensräume für Tier- und Pflanzenarten, daraus resultiert eine große Artenvielfalt. Diese erkundeten wir dann in Gruppen, um so viel wie möglich über die dortige Biodiversität zu erfahren. Wir haben nach Vögeln Ausschau gehalten, Pflanzen bestimmt und diverse Larven und Würmer mikroskopiert.

k Auswertung01 k Auswertung02
k Probennahme k Feldforschung01

Zum Abschluss sind wir noch zu den Fischteichen des Stifts gegangen und haben unseren Ausflug mit der Geschichte der Renaturierung der Lavant beendet.

Die WPF-BIUK-Gruppen bedanken sich bei Prof. Norbert Sapper für diese interessante und lehrreiche Exkursion.

k WBIUK Gruppe 6ab

k WBIUK Gruppe 6c

Text: Katharina Kapp, 6a
Bilder: Prof. Dr. Norbert Sapper

bmbwfneu bd aau