Weihnachtsgottesdienst 2017

Am letzten Schultag fanden für die Unter- als auch Oberstufe vorweihnachtliche Gottesdienste statt.

„Ein Lächeln im Gesicht eines Mitmenschen ist ein großes Geschenk." Diesen Gedanken griff Direktor P. Thomas in seiner Homilie anlässlich des vorweihnachtlichen Gottesdienstes für die 4.-8. Klassen am 22. Dezember in der Stiftskirche auf. Die szenische Darstellung der Theatergruppe unter der Leitung von Mag. Gerlinde Peter regte sehr zum Nachdenken an: Eine Frau, die den ganzen Tag auf den angekündigten Besuch des lieben Gottes wartete und einen Bettler, eine syrische Mutter mit ihrem Kind und Josef mit der schwangeren Maria abgewiesen hatte, wurde erst in der Nacht von einem Engel Gottes belehrt, dass sie Gott eben in der Gestalt dieser notleidenden Menschen aufgesucht hatte. Während des gesamten Gottesdienstes herrschte eine ruhige, sehr stimmige und feierliche Atmosphäre, die durch die musikalischen Beiträge (Schulchor – Prof. Schmidt, Bläsergruppe – Prof. Zdrava und Volksgesang) noch verstärkt wurde. Mit einer guten Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest gingen das Professorenkollegium und die Schuljugend in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

wg01
Dir. P. Dr. Thomas Petutschnig und Dekan P. Mag. Marian Kollmann leiteten die beiden
Gottesdienste

wg08
Besinnliche Einstimmung durch die Theatergruppe unter Prof. Mag. Gerlinde Peter

wg20
Musikalische Untermalung - Prof. Mag. Christiane Pommer, Prof. Thomas Zdravja und das
Bläserensemble

WEITERE BILDER

Text:      Prof. Mag. Ingrid Isak
Fotos:    Prof. Mag. Gerlinde Peter, Anna Maria Grassler 8b

« zurück
   
BMBF LSR AAU KGKK