Bewegung und Sport

Das Unterrichtsfach Bewegung und Sport leistet einen wichtigen Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.

In der Unterstufe steht die Vielseitigkeit der sportlichen Ausbildung im Vordergrund. Neben dem Sammeln von Bewegungserfahrungen für die Entwicklung eines umfassenden Körper- bewusstseins, soll auch das Erlernen von grundlegenden Bewegungsformen und Sportarten gewährleistet sein. Darüber hinaus soll eine positive Einstellung zum sozial kompetenten fairen Umgang mit anderen erworben werden.

Bewegung und Sport in der Oberstufe baut auf dem motorischen und sportartspezifischen Fundament der Unterstufe auf. Im Mittelpunkt steht die Weiterentwicklung einer bewegungs- und gesundheitsorientierten Grundeinstellung im Hinblick auf lebenslanges Sporttreiben.

Um diese Ziele zu erreichen, stehen von der 1. bis zur 3. Klasse 4 Wochenstunden, in den übrigen Klassen 2 Wochenstunden zur Verfügung.

Zur Erweiterung des sportlichen Angebots werden jedes Jahr schulinterne Meisterschaften in ausgewählten Sportarten durchgeführt. Die Teilnahme an Bezirks-, Landes und Bundes meisterschaften motiviert alljährlich zu Spitzenleistungen. Die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern und Vereinen zeigt im Rahmen des „Schulsportservice" sehr positive Effekte.

Die Durchführung fächerübergreifender Projekte und die Nutzung der hervorragenden Möglichkeiten für Schwerpunktsetzungen in und um St. Paul ergänzen das sportliche Angebot.

Mit großer Begeisterung nehmen die Schülerinnen und Schüler jedes Jahr an den Winter- und Sommersportwochen der 2.,3. und 5. Klassen teil.

Schließlich sind sportliche Aktivitäten alljährlich ein wesentlicher Bestandteil des Programms der Alternativtage.

 bsp01
"Nestle- Schulcup"

bsp02
Snowboard - Schulcup

bsp03

bsp04
Sommersportwoche

Archiv 2012/13

Das Team:

arna frie  grag  lamm  lami2  lesi 
A.M. Arnold    /     E. Friesacher    /     G. Graßler    /      M. Lammer    /      I. Lammer   /   I. Leschirnig-Reichel

rabf    tscs
F. Rabensteiner   /  S.  Tscheru

bsp05
E. Maltschnig
(Kustos)

Text:     Prof. Mag. Eduard Maltschnig (Fachkoordinator BuSP)

« zurück
   
BMBF LSR AAU KGKK