Informatik und IKT

Informatik bzw. IKT wird am Stiftsgymnasium St.Paul in drei verschiedenen Formen angeboten:
als Pflichtgegenstand, als Wahlpflichtgegenstand und als Unverbindliche Übung.

Unterstufe

In der ersten und zweiten Klasse werden den Schülern in jeweils einer Wochenstunde grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit dem Computer vermittelt. Im Speziellen sind dies Kompetenzen im Bereich

  • Betriebssystem
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Präsentation
  • Bildbearbeitung
  • Kommunikationstechnik.
  • Aber auch das Umfeld dieser neuen Technologie wird beleuchtet: Urheberrecht, Datenschutz, Gefahren im Umgang mit dem Computer, uvm.

Sofern die Umstände es zulassen wird auch versucht, durch ein begleitendes regelmäßiges Tipptraining Fertigkeiten im Zehnfingersystem zu erreichen.

In der dritten und vierten Klasse  könne die Schüler die Unverbindlichen Übung Informatik besuchen.  Der Schwerpunkt liegt dabei in der Vorbereitung auf die ECDL-Prüfungen.

Diese werden auch in regelmäßigen Abständen an der Schule durchgeführt und von den Schülern mit großem Interesse angenommen.

Oberstufe

In der fünften Klasse gibt es wiederum den zweistündigen Pflichtgegenstand Informatik mit dem Schwerpunkt „Präsentieren und Publizieren“.

Interessierte Schüler können im Anschluss an die 5.Klasse den Wahlpflichtgegenstand Informatik besuchen. Dieser wird am Stiftsgymnasium (bisher) in einer sechstündigen Variante (je zwei Wochenstunden von der 6. bis zur 8. Klasse) geführt, sodass in diesem Gegenstand auch die Reifeprüfung abgelegt werden kann.

Die Inhalte sind sehr vielschichtig, einige Schwerpunkte davon seien kurz erwähnt:

  • Erlernen einer allgemeinen Programmiersprache
  • Vertiefung im Bereich Datenbanken
  • Programmierung und Anwendung dynamischer WEB-Anwendungen mit Datenbankunterstützung
  • Netzwerktechnik in Theorie und Praxis
  • Robotik und Mikrokontroller

 


 

Das Team

  • Maltschnig Eduard
  • Pichler Karin
  • Prinz Roland
  • Schein Melanie
  • Taudes Christian
  • Unterluggauer Peter (Kustos)

Neu im Team:
toml
Mag. Lena Tomitz

« zurück
   
BMBF LSR AAU KGKK