Biologie und Umweltkunde

Biologie – die Vielfalt des Lebens, der Organismen, ihre Wechselbeziehungen, ihre Vernetzung mit physikalischen und chemischen Rahmenbedingungen und vieles mehr, wollen wir anhand ausgewählter Beispiele von Lebewesen in der Unterstufe beleuchten. Dabei spielt der Mensch als Lebewesen und in seiner Einflussnahme auf die Umwelt eine bedeutende Rolle. Praktische Vertiefung erfahren Schülerinnen und Schüler des Realgymnasiums in der vierten Klasse im naturwissenschaftlichen Labor (NWL).

Ausgehend von diesen Grundlagen vertiefen wir uns in der Oberstufe in den Bereichen der Zellbiologie, Stoffwechsel- und Steuerungsvorgänge, Ökologie, Verhaltensforschung, Evolution, Genetik und Gentechnik um Antworten zu aktuellen Fragen innerhalb der Naturwissenschaften und der Medizin geben zu können. Auch hier gibt es die Möglichkeit im Rahmen des Wahlpflichtfaches vertiefend praktische Zugänge zu einzelnen Fragestellungen zu erlangen.

b01  b02

b03
Biologische Übungen

b05

Archiv bis 10 / 2013

Text und Fotos:      Prof. Mag. Dr. Gabriele Hans (Fachkoordinator BIUK)

« zurück
   
BMBF LSR AAU KGKK