Schulgeld

SCHULGELD  2017 / 2018

Das Schulgeld wird am Stiftsgymnasium St. Paul jeweils pro Semester für insgesamt 10 Monate eingehoben. Die Schüler erhalten jeweils zu Beginn des Semesters die Zahlungsaufforderung durch ihren Klassenvorstand. Die Kontoverbindung des Stiftsgymnasiums finden Sie  HIER

Das Schulgeld beträgt pro Semester   380 Euro.

Ab dem Schuljahr 2018/2019 wird das Schulgeld gemäß Preisindex jährlich angepasst.

Tagesheimschule - Nachmittagsbetreuung

Die SchülerInnen des Tagesheims haben die Möglichkeit, die Betreuung an 3  bzw.  4  Wochentagen zu konsumieren. (Mittagessen, Freizeit, Lernbetreuung in D, M, E, Latein durch den Klassenlehrer, Lernaufsicht)

3 Tage:           140  Euro

4 Tage:          170  Euro

« zurück
   
BMBF LSR AAU KGKK